Herbstbasar

JBG lud ein zum Herbstbasar und zur Informationsveranstaltung für den neuen 5. Jahrgang

Es gab gleich drei gute Gründe am 17. November 2012 zur Siegburgerstraße in die Joseph-Beuys-Gesamtschule zu kommen: An diesem Tag fand zum einen die Informationsveranstaltung für alle interessierten Eltern statt, die ihre Kinder für das nächste Schuljahr anmelden möchten. Darüber hinaus lockten herbstliche Farben im Eingangsbereich der JBG die Schulgemeinde und zahlreiche Gäste zum Herbstbasar und zum Tag der Offenen Tür.

 

So kam wirklich jeder auf seine Kosten: In der Aula gab Herr van de Lücht wichtige Hinweise zur Anmeldung und Einblicke in die Arbeit in der Abteilung I (Jahrgänge 5-7). Wer die Schule und ihre Vielfalt an Projekten kennenlernen wollte, konnte sich zudem in den Unterrichtsräumen über die Besonderheiten der einzelnen Fächer sowie über schulinterne Aktivitäten (Bläserklasse, Schaubühne, etc.) und die Zusammenarbeit mit externen Partnern (z.B. die Fahrzeugbegleiter in Kooperation mit der Rheinbahn) informieren. Auf dem Herbstbasar wurde die Gelegenheit geboten, neue Schulkleidung zu bestellen und/oder gebrauchte Schulkleidung zu erwerben. Natürlich war auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt; eine lange Kuchentafel säumte die Pausenhalle und überall duftete es nach Waffeln. Musikalisch untermalt wurde das Ganze durch den Auftritt einer Bläserklasse, die im Treppenhaus des Hauptgebäudes spielte.

 

Am Ende des Tages waren die Organisatoren der Veranstaltung sehr zufrieden und freuten sich schon auf den nächsten Herbstbasar im nächsten Jahr.