Die Zukunft, die wir wollen, muss erfunden werden. Sonst bekommen wir eine, die wir nicht wollen.

 

 

Die anstehende festliche Zeit ist eine Gelegenheit, Werte wie Gemeinschaft, Mitgefühl und positive Veränderung zu betonen. Die Worte von Joseph Beuys erinnern uns daran, dass wir aktiv an der Schaffung einer bedeutungsvollen und wünschenswerten Zukunft teilhaben sollten.

Dies ist notwendig, damit wir nicht verzweifeln in einer Welt, die zunehmend komplizierter wird.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen eine besinnliche, erholsame Weihnachtszeit, einen guten Start in das neue Jahr und für 2024 Gesundheit, Glück und Erfolg.

                                                                 Dezember 2023

Im Namen aller Mitglieder des Teams der Joseph-Beuys-Gesamtschule

Regine Brochhagen-Klein