Was ist eine Bläserklasse?

  • ein auf mindestens drei Jahre angelegter Klassenmusizierkurs mit vertraglicher Verpflichtung für drei Jahre
  • Musizieren in einer Orchestergemeinschaft
  • für jede Schülerin und jeden Schüler die Möglichkeit, ein Orchesterblasinstrument zu erlernen
  • eine Kombination aus Orchester- und Instrumentalunterricht
  • eine der schönsten Möglichkeiten, Musik zu unterrichten

 

Was sind unsere Ziele?

  • den positiven Effekt aktiven Musizierens auf die Entwicklung kognitiver Fähigkeiten, Konzentrationsfähigkeit und emotionale wie soziale Entwicklung nutzen
  • die Integration aller Schülerinnen und Schüler fördern
  • die Schulung einer vielschichtigen Wahrnehmung
  • die Entwicklung eines positiven Selbstbildes (öffentliche Auftritte und durch Verzicht auf Noten) fördern
  • den Schülerinnen und Schülern musikalischen Erfolg als Gemeinschaftserlebnis ermöglichen
  • die Teamfähigkeit der Teilnehmer als wichtige Schlüsselqualifikation spielerisch steigern
  • Rücksichtnahme und gegenseitige Unterstützung als wichtigen Faktor für Gemeinsamkeit vermitteln

 

Welche Instrumente können erlernt werden?

  • Querflöte
  • Klarinette
  • Saxophon (ab Klasse 8)
  • Trompete
  • Posaune
  • Euphonium
  • Tuba

 

Was ist sonst noch wichtig?

  • Kosten: 25 € pro Monat (per Einzugsermächtigung), Unterstützung durch BuT möglich
  • Zusätzliche Proben vor Auftritten