Auszug aus der Elternrede von Frau Tharun auf der Entlassfeier der Klasse 10d (Bläserklasse) am Montag, dem 28. Juni 2021, mit freundlicher Genehmigung der Verfasserin.

Wenn ich auf diese Schulzeit zurückblicke, bleiben mir zwei Dinge in ganz besonderer Erinnerung:

Zum einen die Musik, die uns drei Jahre oder mehr begleitet hat. Die Musik hat eure Klasse zu etwas Besonderem gemacht. Sie hat für schöne Konzertstunden und viel Aufregung bei den Kindern im Orchester gesorgt- und für lustige Schulfahrten. Ich bin vermutlich nicht die Einzige, die längere Zeit den Kontakt zu den Nachbarn lieber vermieden hat, um sich nicht für viele schräge Töne quer durchs Haus und über die Straße entschuldigen zu müssen. Behaltet die Musik immer in euren Herzen.

Das andere aber, das mir immer im Gedächtnis bleiben wird, wenn ich jetzt in eure Gesichter schaue:

Ihr oder eure Eltern kommen aus so unglaublich vielen Ländern dieser Erde. Wenn meine Tochter Geburtstag hatte, feierten manchmal 10 Nationen in meinem Wohnzimmer, bekleckerten die Couch und kosteten mich gefühlt mehrere Zentner Spaghetti, Pommes-Frites und Limonade. Euch waren die Unterschiede eurer Herkunft, eurer Kulturen und eurer Religionen völlig egal!

Und deshalb- seid IHR die Zukunft. Bleibt wie ihr seid und macht etwas draus! Geht raus in die Welt und formt eure Gesellschaft wie die Partys in meinem Wohnzimmer. Haltet zusammen – und gebt dem Hass keinen Platz in eurer Zukunft. Heute bekommt das Gute durch euch einen neuen Anfang.

Soloauftritt für Beuys´n´Brass Mitglied

Überraschung zur Verabschiedung unseren langjährigen Sachbearbeiters im Dezernat 47.6. der Schulabteilung der Bezirksregierung Düsseldorf:

Herr Jansen staunte nicht schlecht, als ihm am 19. Juni in den Gängen des Bonneshofes ein kleines Ständchen gebracht wurde. Demir Memedov, 12. Jahrgang, sonst als Mitglied der Bläsergruppe Beuys´n´Brass im Einsatz (zuletzt auf dem Kinderfest der Stadt Düsseldorf), spielte solo und seine Präsentationen von „Summertime“ und „Autumn Leaves“ erfreuten den Jazzliebhaber Herrn Jansen.

Eine gelungene Überraschung. Vielen Dank Demir!


Auftritt der Bläserklasse im Palais Wittgenstein

JBG-Bläserklasse trifft Musiker des Gewand-hausorchsters Leipzig

Seid ihr auch schon einmal in den Genuss einer privaten Musiksession vomGewandhaus zu Leipzig gekommen? Nein? Schülerinnen und Schüler der Klasse 7.4 der JBG zusammen mit Frau Friedel, Fellow von Teach First Deutschland, und Herrn Boßerhoff schon. Im Rahmen ihrer Europatour luden zwei Musiker des Orchesters die musikbegeisterten Kinder zusammen mit einer weiteren Klasse aus einer Kölner Schule am 19.2. in die Kölner Philharmonie zu einer ganz besonderen Musikstunde ein. Möglich gemacht hat das die Deutsche Post, Logistikpartner des Gewandhauses und Hauptförderer von Teach First Deutschland.